<<< Mecklenburg-Vorpommern | Karte von Waren und Umland | Waren (Müritz) Umland | Suche

Waren (Müritz) Umland
Gemeinde Groß Plasten
(OT Groß Plasten, Klein Plasten, Deven)

 
Groß und Klein Plasten wurden 1284 und Deven 1289 erstmals urkundlich erwähnt.
Das Schloss in Groß Plasten wurde in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts gebaut. Anfang des 20. Jahrhunderts folgte ein Anbau. Nach einer Renovierung eröffnete 1995 das Hotel Schloss Groß Plasten.
In dem Landschaftspark, der sich dem Schloss anschließt, und durch Wanderwege Groß und Klein Plasten verbindet, sind seltene Bäume zu finden.
Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Kirche in Groß Plasten. Es ist die erste Kirche im Renaissancestil mit Kuppelbau, die in Mecklenburg errichtet wurde.
Begünstigt durch die gute Verkehrslage und den Ausbau der Infrastruktur in den letzten Jahren entstanden und entstehen in den Ortsteilen zahlreiche Ein- und Mehrfamilienhäuser.
Einkaufsmöglichkeiten, ein Friseurstützpunkt, eine Kindertagesstätte, eine Grund- und Realschule sowie verschiedene Vereine sind in der Gemeinde zu finden.
Sehenswert sind auch das Schloss und die Kirche in Klein Plasten, sowie die Kirche in Deven. Diese wurde ca. 1251 bis 1300 erbaut. Es ist ein alter Feldsteinbau. Sie entspricht dem Typus einer mittelalterlichen Kirche. 1986 wurde ein aus Holz gefertigter Glockenstuhl errichtet, die Glocke wird per Hand betrieben. In den Jahren 1991/1992 wurde die Kirche renoviert.
Unsere Gemeinde ist überwiegend landwirtschaftlich strukturiert, große und mittlere Bauernbetriebe bewirtschaften die umliegenden Ackerflächen. Auch gewerbliche Betriebe haben sich in der Gemeinde angesiedelt.
Kommen Sie, um unsere schöne Landschaft sowie unsere Sehenswürdigkeiten zu entdecken und schöne Erinnerungen mit nach hause zu nehmen.

Wir freuen uns auf Sie.
Umland Waren (Müritz)

www.gross-plasten.m-vp.de


© 2015 MANET Marketing GmbH | Datenschutz